Psychotherapeut in Graz
(Systemische Therapie)

in Ausbildung unter Supervision

In Österreich sind insgesamt 23 psychotherapeutische Methoden anerkannt. Ich praktiziere nach der Systemischen Therapie, mit der österreichweit die meisten Psychotherapeuten arbeiten.

Systemische Therapie erfasst Personen in ihrer "Systemeinheit" aus seelischen, biologischen, sozialen und ökologischen Prozessen. Schließlich lassen sich Seele, Leib und Geist nur theoretisch trennen. Tatsächlich geht psychisches und physisches Geschehen aber auch soziales Erleben und Verhalten in Beziehungen ineinander über.

Psychotherapie im Gehen ermöglicht eine in hohem Maße ganzheitliche Erfahrung für Körper und Psyche. Im therapeutischen Gehgespräch wird unsere Leib-Seele-Ganzheit natürlich erlebbar. Das Bewegen in der Natur macht die seelische und biologische Verbundenheit unmittelbar spürbar.


FACHAUSBILDUNG


THERAPEUTISCHE BERUFSERFAHRUNGEN

  • Geschäftsführer von "Psychotherapie bewegt E.U."
  • Mitarbeit in der Steirischen Gesellschaft für Suchtfragen (b.a.s. Graz, 2015-2017)
  • Mitarbeit auf der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie 2, LKH Graz Süd-West (2016)
  • Mitarbeit in der Therapeutischen Gemeinschaft Steiermark (2011-2013)
  • Geschäftsführer des Trägers der Kinder- und Jugendhilfe "Die Lili Popp E.U." (2008-2017)


MITGLIEDSCHAFTEN

Mag. Robert Riedl


 

geboren 1972 in Wagna,
in Partnerschaft lebend

 
 
Zum Seitenanfang